Das Grödental

Wandern in Gröden

Sommer und Herbst in Gröden

Die zahlreichen Möglichkeiten, die Dolomiten zu erleben, machen Gröden zu einem ganz besonderen Ort. Sowohl Bergsteiger und Wanderer als auch Mountainbiker fühlen sich in unseren Bergen wohl. Wer hingegen auf der Suche nach einem Relaxurlaub ist, hat in den magischen Fußgängerzonen von St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein sein Ziel gefunden. Verbringen Sie wertvolle Zeit in unseren einheimischen Cafés sowie beim Shoppen in vielen tollen Geschäften! Und wenn Sie die Berge von ganz nah erleben möchten, sind Sie bei der Alpin Schule Catores und bei den Gardena Guides genau richtig: Hier können Sie Kletterkurse belegen, Klettersteige unternehmen oder einfach nur durch die schönsten Orte Grödens gemütlich wandern. Haben Sie Lust auf ein neues Abenteuer? Hier einige Vorschläge ->

sciare in val gardena

Winter in Gröden

Der Höhepunkt in Gröden ist dann gekommen, wenn das ganze Tal mit einer weißen Schneedecke bedeckt ist. Mit dem Dolomiti Superskipass stehen Ihnen 1.220 km Skipisten zur Verfügung! Sie haben aber noch keine Ausrüstung? Kein Problem, bei diesen Skiverleihen finden Sie bestimmt, was Sie brauchen. Für Abenteuerlustige gibt es perfekte Couloirs zum Freeriden. Unsere erfahrenen Bergführer bieten aber neben Freeride auch Schneeschuhwanderungen, Tourenskiführungen und Eisklettern an. Hier die zwei Adressen, die Sie sich unbedingt aufschreiben sollten: Alpin Schule Catores und Gardena Guides. Buchen Sie für die Krönung Ihres Urlaubs einen Helikopterflug, oder doch lieber einen Gleitschirmflug über den schneebedeckten Bergen Grödens? Falls das Wetter mal zwischendurch nicht so schön sein sollte oder Sie Ihren Beinen etwas Ruhe gönnen möchten, empfehlen wir einen Tag im Schwimmbad, in der Sauna, im Museum und Vieles mehr; hier einige Tipps ->

Die drei Ortschaften des Grödentals

St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein sind ideale Ausgangsorte für Eure Abenteuer. Sei es im Sommer als auch im Winter lassen diese drei Ortschaften die Herzen von Berg- und Naturliebhaber höher schlagen.